Tischtennis - Jugend Südostbayerische Mannschaftsmeisterschaften 2024

Die ASV Jungen U13 und U15 siegen in Beratzhausen und lösen das Ticket zur Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft. U19 erreicht den zweiten Platz in Südost-Bayern!

Am Sonntag [28.10.24] fanden in Beratzhausen die Verbandsbereichs-Mannschaftsmeisterschaften Bayern Süd-Ost im Tischtennis statt. Ausgetragen wurde das Turnier in sechs Konkurrenzen getrennt nach Jahrgängen U13, U15 und U19 für Mädchen und Jungen. Teilnehmer waren nur die jeweiligen Sieger der vorangegangenen Entscheide der Bezirke Oberpfalz-Süd, Oberbayern-Nord, Oberbayern-Ost und Niederbayern-Ost.

Aus der Oberpfalz waren bei den Mädchen der SC Pollanten (U13), der FC Chamerau (U15) und TTV 1980 Beratzhausen (U19) qualifiziert. Bei den Jungen vertrat der ASV Undorf mit gleich drei Mannschaften die Oberpfalz in U13, U15 und U19 exklusiv. Nur die Gewinner jeder Altersklasse Mädchen und Jungen qualifizierten sich zu den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft in Putzbrunn (23. März 2024 für U15 und U19) sowie Erbendorf (11. Mai 2024 für U13).

Bei den Jungen U19 fiel die Entscheidung in einem Spiel, welches der DJK SV Furth doch sehr sicher mit 7:3 gegen den ASV Undorf gewinnen konnte. Hier siegte die etwas reifere Mannschaft gegen unsere noch „jungen Wilden“ (Valentin Sobek, Lukas Duscher und Maxi Rasp). Revanchieren konnte wir uns dann bei den Jungen U15 (Heorhii Tarnavskyi, Valentin Dinauer und Michael Pfeil). Hier kämpften drei Mannschaften um das Ticket für Putzbrunn. Nach einem souveränen 8:2 Sieg gegen den TTC Fortuna Passau folgte ein ebenso souveränes 8:2 unserer Buben gegen die DJK SV Furth, die wie der ASV Undorf ebenfalls in allen drei Jungen Konkurrenzen qualifiziert waren. Hervorzuheben war im Duell gegen Furth das letzte Spiel des Tages. Hier standen sich Michael Pfeil und der amtierenden Südostbayerische Einzelmeister Moritz Kindsmüller in einem hochklassigen und äußerst spannenden Match gegenüber. Letztendlich konnte sich Michi für die knappe Niederlage im November - die ihm übrigens die Qualifikation zur Bayerischen Meisterschaft im Einzel kostete - revanchieren und siegte völlig verdient mit 3:2 Sätzen. Nun fährt der ASV Undorf mit dem U15-Team inklusive Michi Pfeil zur Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft.

Insgesamt deutlich spannender gestaltete sich die Entscheidung bei den Jungen U13. Erneut begannen unsere Jungs gegen den TTC Fortuna Passau und siegten nur knapp mit 6:4. Im darauffolgenden Spiel konnte die DJK SV Furth gegen Passau mit 8:2 die Oberhand behalten. So kam es zu einem echten Endspiel zwischen Furth und Undorf. Hier musste unsere junge Truppe unbedingt gewinnen, um sich den Traum von der Teilnahme an den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften U13 zu ermöglichen. Letztendlich hielten Herman Tarnavskyi, Florian Hollnberger und der an diesem Tag ungeschlagene Philip Pilz dem Druck souverän stand und konnten sich nach dem 7:3 laut jubelnd mit ihren älteren Vereinskollegen freuen.

Aufgrund kurzfristiger Absagen bzw. mangels Meldungen wurden die Mädchen-Konkurrenzen leider sehr rasch am grünen Tisch entschieden. So qualifizierte sich der TTV 1980 Beratzhausen (U19), der TSV 1883 Berchtesgaden (15) und der SC Pollanten (U13) ebenfalls für das jeweilige Final Four zur Bayerischen Mannschaftsmeisterschaft.

Somit spielen am Samstag, 23.03.2024 in Putzbrunn der TTC 1980 Beratzhausen (Mädchen U19) und der ASV Undorf (Jungen U15) aus dem Bezirk Oberpfalz-Süd um den Titel Bayerischer Mannschaftsmeister. Am 11.05.2024 geht es dann für den SC Pollanten (Mädchen U13) und den ASV Undorf (Jungen 13) in Erbendorf um den begehrten Titel.

Gut gemacht Jungs! Wir sind stolz auf Euch und drücken die Daumen bei der Bayerischen! Weiter so!

Impressionen Südost-Bayerische Mannschaftsmeisterschaft 28.01.24 in Beratzhausen

  • 1. Bild
  • 2. Bild
  • 3. Bild
  • 4. Bild
  • 5. Bild
  • 6. Bild
  • 7. Bild
  • 8. Bild
  • 9. Bild
  • 10. Bild
  • 11. Bild
  • 12. Bild
  • 13. Bild
  • 1. Bildvorschau
  • 2. Bildvorschau
  • 3. Bildvorschau
  • 4. Bildvorschau
  • 5. Bildvorschau
  • 6. Bildvorschau
  • 7. Bildvorschau
  • 8. Bildvorschau
  • 9. Bildvorschau
  • 10. Bildvorschau
  • 11. Bildvorschau
  • 12. Bildvorschau
  • 13. Bildvorschau

Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 02.02.2024 um 10:55 von:
Werner Sobek
https://www.asvundorf.de