ASV Undorf
ASV Undorf

Die wichtigsten nächsten Termine:

 

So., 10.12., Discolauf

aktualisiert: 08.12.2017

Willkommen beim ASV Undorf

Herzlich willkommen auf unserer neuen Homepage,
optimiert für Smartphone, Tablet, Notebook und PC.
Haben Sie Anregungen zu unseren neuen Seiten?
Wir freuen uns über eine Nachricht über unser Kontaktformular

                       Aktuelles:

Melina Danzer beim Bodenrandori

Melina Danzer Judo-Oberpfalzmeisterin 

Am Sonntag, den 17.09.2017 fand die diesjährige Oberpfalz-Einzelmeisterschaft der weiblichen Judokas in der Altersklasse FU 15 in Schwarzenfeld statt, bei der sich heuer nur 17 weibliche Judokas auf der Matte gegenüber standen.
Der Gewichtsklasse von Melina Danzer wurde nur eine Judoka zugeteilt. Melina (Jg. 2005) ging bei der Begegnung gegen Emilie Marschall vom DJK Ensdorf (Jg. 2005) mit einer Unterbewertung von 2:0 als Siegerin von der Matte. Mit ihrer eingesetzten Wurftechnik O-goshi links (großer Hüftwurf) konnte sie den Kampf für sich entscheiden und wurde in ihrer Gewichtsklasse Oberpfalzmeisterin.
Am Samstag, den 18.11.2017 fand beim 1. FC Neunburg v. Wald das letzte Ranglistenturnier in diesem Jahr statt. Melina wurden in ihrer Gewichtsklasse drei Kämpferinnen zugeteilt. Beim ersten Kampf gegen Nadine Klier vom 1. FC Neunburg v. Wald (Jg. 2005) konnte sie mit ihrem Wurf O-Goshi und einem Haltegriff den Kampf vorzeitig beenden. Den zweiten Kampf gegen Xenia Binder (Jg. 2005) vom 1. FC Neunburg v. Wald konnte sie den Kampf ebenso mit ihrem Spezialwurf O-Goshi vorzeitig mit einem Ippon beenden. Den dritten Kampf trat sie gegen Michelle Kleemann (Jg. 2003) vom TB Weiden an. Dieser Kampf war über lange Zeit ausgeglichen, bevor kurz vor Kampfende eine nicht korrekte Kampfrichterentscheidung der Gegnerin einen Wazari einbrachte und Melina somit den Kampf verlor. Am Ende der Kämpfe konnte Melina in der Altersklasse FU15 und in ihrer Gewichtsklasse die Silbermedaille beim letzten Ranglistenturnier in 2017 in Empfang nehmen.

ASV – Jugend im Skyline Park in Bad Wörishofen


Am Samstag, den 18.09.2017 machte sich die B-Jugend des ASV Undorf mit ihren Trainern um 07.00 Uhr bei regnerischem Wetter auf, um in den 200 km entfernten Skyline Park in Bad Wörishofen ihre Saisonabschlussfeier abzuhalten. Bei der zweistündigen Anreise mit einem vom Verein gesponserten Bus herrschte trotz anhaltenden Regen beste Laune. Bei der Ankunft in Bad Wörishofen hat sich das Wetter gebessert und alle Teilnehmer konnten bei freiem Eintritt sämtliche Fahrgeschäfte des Skyline Parks in vollen Zügen genießen. Manche konnten nicht genug bekommen und fuhren die halsbrecherischen und angsteinflößenden Fahrgeschäfte sogar mehrmals. Mittags traf man sich dann zu einem vom Verein bezuschussten gemeinsamen Mittagessen. Um 17.00 Uhr versammelte sich die ganze Gruppe, um die Heimreise wieder anzutreten. Müde und erschöpft erreichte die Mannschaft um 19.30 Uhr das Sportgelände des ASV Undorf. Die B-Jugend bedankt sich recht herzlich bei der gesamten Vorstandschaft für den unvergesslichen Tag in Bad Wörishofen.

Starkes Langdistanz Debüt von ASV Mitglied Robert Eichenseher
Unser ASV Mitglied Robert Eichenseher - im Trikot vom Zweitverein Tristar Regensburg unterwegs - hat sich in seinem fünften Triathlonjahr an die erste Langdistanz innerhalb der Challenge Regensburg gewagt. Das Debüt ist mehr als geglückt, Robert war in allen Disziplinen ausgeglichen flott unterwegs und konnte unter der für Hobbysportler magischen Grenze von 10 Stunden bleiben.
Innerhalb der Altersklassenwertung zur Deutschen Meisterschaft erreichte er sogar Rang 4, nur 25 Sekunden am Podium vorbei.
Der ASV gratuliert zu dieser Leistung und wünscht gute Erholung
von den Strapazen in den nächsten Tagen!

Die nächsten Termine:

So., 10.12., Discolauf

Vorschau 2018
24.02.2018, 09.30 Uhr - 11.30 Uhr Kinderbasar eMail
06.10.2018, 09.30 Uhr - 11.30 Uhr Kinderbasar eMail

Google Kalender

Termine des ASV Undorf: